Startseite

- Newsarchiv -

11.12.2001
OK - Melle hat ja schon im Gästebuch "gepetzt" *grins*. Also das 5. Burger X-mas Meeting findet nun definitiv statt - und zwar an gewohnter Stelle im Kinderjarten.

Einen Tag vorher, am 24. Dezember, gibt es zu gegebenem Anlass eine Aushilfsjarten - Abschiedsparty mit viel Glühwein ;-)

04.12.2001
Seit dem Wochenende steht unser Adventskalender im Netz und versüsst euch jeden Tag ein wenig die Vorweihnachtszeit.

Micha hat es schon im Kalender angekündigt - aber "wegen die Sicherheit" noch einmal an dieser Stelle: Das 5. Burger X-mas Meeting soll stattfinden. Wo genau steht noch nicht ganz fest (Klubhaus ist im Gespräch). Löschzug 23 und eine andere Band haben schon zugesagt. Weitere Anmeldungen bitte an Micha.

28.11.2001
Die Webseite von sEvEn STRiKeS bAcK wurde überarbeitet.

07.11.2001
Das heutige Update steht ganz unter dem Motto "Mehrwert für die Homepage". Da wäre zunächst die vor längerer Zeit verschollene und nun überarbeitete Linkliste (sieht an einigen Stellen noch etwas mager aus, wird sich aber mit der Zeit ändern).

Und mit etwas Verspätung, aber dafür ungemein praktisch, der neue Link der Woche.

23.10.2001 2 kurzfristige Termine! Die Party am 26. Oktober findet nun doch statt - und zwar in der Gaststätte "Zur Tanne" in Schermen. Nähere Infos findet ihr hier.

Ausserdem spielen The Real Distortion am 24.10.2001 im Campustheather (C7) in Magdeburg zusammen mit Fatun und einer Vorband ohne Namen. Einlass ist um 21 Uhr.

10.10.2001
Wie schon berichtet sind diese Club-Webseiten im Moment Webseiten ohne Club. Aber es gibt einen Ersatz. Ab Donnerstag ist die Einrichtung am Flämingturm unser Club (nur solange wie der Jarten nicht zu beziehen ist). Öffnungszeiten werden wie im Jarten gehandhabt. Bier gibts aus Flaschen (Sterni - die alte Punkerseeche für 2,- der halbe Liter, ansonsten bleiben die Preise gleich für sämtliche Nonalcoholics).

Die Versicherungsgeschichten werden noch geklärt (dauert halt immer etwas länger?!). Micha darf Donnertag früh wieder in den Jarten und versucht dort zu retten, was zu retten ist (kleiner Wink mit dem Zaunpfahl für alle, die helfen wollen ...).

Der Veranstaltungskalender wird in den nächsten Tagen den neuen räumlichen Gegebenheiten angepasst. Achja - wir suchen noch wie wild eine Auswegmöglichkeit für den 26. Oktober, die am besten nichts kostet. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee ...

08.10.2001
Im Club hat es gebrannt. Die Polizei geht nach ersten Untersuchungen davon aus, das der E-Herd einen Schwelbrand ausgelöst hat. Damit sind bis auf weiteres alle Termine und Veranstaltungen abgesagt. Über die weiteren Ereignisse und Entwicklungen halten wir euch natürlich auch weiterhin auf dem laufenden.

18.09.2001
Angesichts der furchtbaren Ereignisse der letzten Woche steht der Link der Woche diesmal ganz im Zeichen der Völkerverständigung. In diesem Sinne ... *peace*

11.09.2001
Es gibt einen neuen Kalender, der auch schon mit ein paar neuen Terminen bestückt ist. Und keine Angst vor dem neuen Link der Woche ;-)

30.07.2001
Da habe ich es letzte Woche doch irgendwie nicht geschafft, den Link der Woche ins Netz zu stellen *sorry*. Das möchte ich hiermit nachholen, zumal es sich bei Cartman's Authoritah um ein super Southpark-Spiel handelt.

Der Link für diese Woche ist ein richtiges Schmankel. Man kennt das ja - man sitzt auf einer Party, trinkt etwas zu viel, fällt kurz in Ohnmacht und die lieben Mitmenschen haben nichts besseres zu tun, als einen mit lustigen Filzstift-Tatoos zu überraschen (sprich:"Wer abkackt wird angemalt!").
Und diese Mitmenschen haben unter Betrunkenedekorieren.de nun auch ihre eigene Plattform im Internet.

Und wo wir nun schon bei Links sind - Fans von Uh Baby Uh sollten mal wieder auf deren Webseite schauen.
(Ingmar)

16.07.2001
Nun ist es passiert - der Löschzug 23 hat eine eigene Homepage. Ausserdem ist der Startschuss für unsere neue Mitmachaktion Alles fürs Festival gefallen.

20.06.2001
Der Kinderjarten richtet nun doch stellvertretend für das Jerichower Land den Local Heroes Bandcontest aus.

18.05.2001
ENTWARNUNG!!! Der Kinderjarten-Mailserver läuft wieder.

16.05.2001
Einigen ist es sicherlich schon aufgefallen - bei uns ist der Mailnotstand ausgebrochen. Unser Provider stellt auf ein neues Mailserversystem um. Davon ist auch der Kinderjarten-Mailserver betroffen. Und wie das nun mal mit neuer Technik so ist - 's funkelniert nicht gleich von Anfang an. Oder anders ausgedrückt: alle Kinderjartenmailadressen sind tot.

Ich hoffe aber, so bald wie möglich Entwarnung geben zu können. Bis dahin bin ich unter I.Spiegler@tu-bs.de zu erreichen.

Ansonsten spielen die Yoogis am Wochenende auf dem Fläminsportplatz und wenn ich das richtig mitbekommen habe, sind die PUTZIs auch mit dabei *grübel*

Und dann ist da noch das Gerücht, dass der Löschzug 23 sich auflösen will. Was haltet ihr davon? Sollen die Jungs weitermachen? Oder aufhören? Oder doch ersteinmal 3 Wochen Selbstfindungsurlaub bei den Hari Krischnas in Indien??? Schreibt eure Meinung ins Gästebuch!
(Ingmar)

11.04.2001
Dank BLB wird uns pünktlich zu Ostern doch glatt noch ein Kuckucksei in unseren Kalender gelegt (Stichwort: Ausser-Haus-Termin ;-)

10.04.2001
Am 18.04.2001 spielen The Real Distortion im Campustheater (besser bekannt als C7) in Magdeburg. Einlass ist um 20.00 Uhr und der Eintritt wird für Studenten mit Ausweis 2,- DM betragen, ohne Ausweis 5,- Mark. Die Veranstaltung läuft als Semester-Eröffnungsparty, was aber nicht heisst, das sogenannte Nicht-Studenten da nicht rein dürfen!

26.03.2001
Im Kalender sind frische Termine und ein paar brodelnde Gerüchte zu finden ...

11.03.2001
Das Konzi in Vieritz war für Distortion ein voller Erfolg. Die Jungs haben richtig abgeräumt und ein TRD-Album ist nun doch ganz fest geplant. *jubeljubelfreufreu*

Auch der Löschzug bastelt eifrig in punkto "Öffentlichkeitsarbeit". Genaueres wird jetzt noch nicht verraten, aber wenn es etwas konkretes darüber zu berichten gibt, dann erfahrt ihr es natürlich hier auf dieser Seite ...

04.03.2001
Samstag, den 10.03.2001, ist Konzert in Vieritz (hinter Genthin - Richtung Brandenburg - dann Richtung Roßlau/Rathenow(Zabakuck), ca. 15 km vor Rathenow, im Jugendclub der AWO).
Es werden THE PAX (Melodic-Rock aus GNT), THE REAL DISTORTION (Cross over aus Burg) und 45 CBS (HC-Death aus Rathenow) zum Tanz aufspielen. Einlass ist 21.00 Uhr. Eintritt stand noch nicht fest, wird sich aber zwischen 5 und 10 Mark bewegen.

PS: Ostalgisch geiler Saal ... (der Veranstalter rechnet aus Erfahrung mit ca. 200 - 300 Leuten !!!), halber Liter gelbe Seeche (Krombacher!) zu 2,00 DM!!!

26.02.2001
Beim Yoogi-Bäärenturnier am letzten Samstag belegten die Yoogis den 2. Platz. Die Frauen erzielten ein diplomatisches 2:2 und dem PUTZI-Club (Kinderjarten-Juniormannschaft) gelang ein Tor ! *grins*

Allen Mann- und Frauschaften einen herzlichen Glückwunsch und hoffentlich haben alle die "gefährliche" Party am Samstagabend überlebt.

04.02.2001
Neuer Kinderjarten - Neue Webseiten!!! Warum neue Webseiten? Nunja - zunächst einmal wäre da die Anpassung an den neuen Web-Standart (Stichwort: XHTML 1.0/XML-kompatibel).

Ausserdem sollen möglichst alle Fehler und Ungereimtheiten der letzten Zeit beseitigt werden - oder anders ausgedrückt: Die neuen Seiten sollen schneller, stabiler, schöner, wartungsfreundlicher und besser auszudrucken sein ...

Ansonsten gibt es ein neue Termine im Kalender. Ausserdem hat sich Stereoton aus Köln gemeldet. Die planen gerade die Frühjahrstour für Uh Baby Uh und haben von Catharina die Order bekommen, unbedingt einen Gig im Kinderjarten einzubauen - das freut uns natürlich ganz besonders! Der Termin steht noch nicht 100%ig fest, aber ihr solltet euch das letzte Aprilwochenende unbedingt freihalten.

20.01.2001
Diese Woche macht der Klub wieder auf *jubeljubel* - und es hat sich einiges getan:

  • Der Tresen wurde tiefergelegt, das jetzt auch Menschen mit einer durchschnittlichen Körpergrösse von eins-sechzig die Chance haben den Willi oder Micha hinterm Tresen zu sehen.
  • Es wird ab sofort keinen Fernseher mehr geben ...
  • ...dafür 'nen Taglichtvideobeamer!
  • Wir dürfen ab sofort wieder Bowo's verkaufen, da es jetzt eine richtige Küche gibt.
  • Die Kinderjarten-Originalschrift kommt an die Wand!
  • Im Lauf der nächsten Wochen wird es neue Stühle für'n Klub geben.
  • ... und das Bier wird teurer (war'n Joke)!

Seitenanfang


letzte Änderung: 21.01.2002, 14.43 Uhr E-Mail